myERCO
myERCO
Your free myERCO account allows you to mark items, create product lists for your projects and request quotes. You also have continuous access to all ERCO media in the download area.
You have collected articles in your watchlist
Technical environment
Technical environment
Global standard 220V-240V/50Hz-60Hz
Standard for USA/Canada 120V/60Hz, 277V/60Hz
  • 中文

Our contents are shown to you in English. Product data is displayed for a technical region using USA/Canada 120V/60Hz, 277V/50Hz-60Hz.

More user friendliness for you
ERCO wants to offer you the best possible service. This website stores cookies for this purpose. By continuing to use this website, you consent to the use of cookies. For more information, please read our privacy policy. If you click on "Do not agree", essential cookies will continue to be set. Certain contents of external pages can no longer be displayed.

Kompakte Leistung mit charmantem Dreh: Oseris Strahler von ERCO

Lüdenscheid, Mai 2017. Im Strahlerprogramm von ERCO stellt die neue Oseris Familie mehr als nur eine formale Variante dar: Nur Oseris besitzt das charakteristische Schwenkgelenk, das sich als Anschnitt in die Halbkugelform des Lichtkopfes integriert. Das sieht nicht nur gut aus, sondern bringt auch funktionale Vorteile. Die digitale Lichttechnik von Oseris nutzt den hohen Standard der ERCO Leuchtensystematik - mit vielfältigen Leistungsstufen und Lichtverteilungen für kreative Planer und Anwender.

Ausdrucksstarke Lichtkonzepte für den Einzelhandel, aber auch für kleinere Galerien oder anspruchsvolle Wohnbauten haben eine Gemeinsamkeit: Sie benötigen Lichtwerkzeuge, die ein charaktervolles und eigenständiges Produktdesign mitbringen, aber zugleich kompakt auftreten und differenzierte Aufgaben im Lichtkonzept übernehmen können. Für solche Anwendungen - vom spezialisierten Museum bis zum trendbewussten Fashion-Store - entwickelte ERCO die neue Strahlerfamilie Oseris für Stromschienenmontage.

Geniales Schwenkgelenk

Mit Oseris hielt und hält eine geniale Designidee in die Welt der digitalen Beleuchtung Einzug: Das Schwenkgelenk, das sich als schräger Anschnitt perfekt in den halbkugelförmigen Lichtkopf integriert. Eine Idee, die alten Hasen der Lichtplanung bekannt vorkommen wird - sie war bereits vor der Umstellung auf LED-Technik das charakteristische Merkmal der erfolgreichen Oseris Strahler. Nicht nur ästhetisch, sondern auch funktional bietet diese Designlösung so überzeugende Vorteile, dass sie viel zu schade fürs Archiv war - deswegen griffen sie die ERCO Entwickler wieder auf, als sie die Oseris Familie für den LED-Einsatz komplett neu konstruierten. Die Bauweise des Gelenks hilft, den Strahler präzise auszurichten und auf der Stelle zu drehen. So wird kostbarer Bauraum gespart, wenn zum Beispiel in Deckenkanälen wenig Bewegungsfreiheit herrscht oder Schaufenster kreativ inszeniert werden sollen.

Systematisch hochwertig: die Lichttechnik

Gemäß der Leuchtensystematik von ERCO verfügen auch die Oseris Strahler über die typischen, von ERCO entwickelten und produzierten Optiken aus Kollimatoren und sechs wechselbaren Spherolitlinsen. Das sorgt nicht nur für überlegene Lichtqualität und Effizienz, sondern bietet auch unschlagbare Flexibilität - mit nicht weniger als sieben verschiedenen Lichtverteilungen. Diese reichen bei den rotationssymmetrischen Verteilungen jetzt von narrow spot in fünf Stufen bis zur flutenden Lichtverteilung extra wide flood. Mit dieser völlig neuen Lichtverteilung mit annähernd 80° lassen sich im weiten Raster angeordnete Oseris Fluter auch zur effizienten Allgemeinbeleuchtung einsetzen - und das bei voller Blendkontrolle. Hinzu kommen die achsen- bzw. asymmetrischen Verteilungen oval flood sowie wallwash für die perfekt gleichmäßige vertikale Beleuchtung. Für ein optimales Wärmemanagement und damit für eine lange Lebensdauer der LEDs sorgt der Lichtkopf aus Aluminiumguss.

Werkzeuge für differenzierte Lichtkonzepte

Neben den Lichtverteilungen bietet die Oseris Familie weitere Freiheitsgrade durch zwei Baugrößen in jeweils zwei Wattagen: So steht für jede Anwendung ein Strahler mit passendem Lichtstrom zur Verfügung. Der bereits serienmäßig hohe Sehkomfort lässt sich für besondere Anforderungen mit einer als Zubehör erhältlichen Snoot weiter steigern. Der ERCO Transadapter dient als Gehäuse für die Betriebsgeräte - wahlweise schaltbar, phasendimmbar oder via DALI dimmbar. Dabei besitzen die extern per Phasenabschnitt-Dimmer einstellbaren Strahler zusätzlich ein integriertes Potentiometer zur Helligkeitsregelung von 1% bis 100% - ideal, um differenzierten Lichtkonzepten den letzten Schliff zu geben.

Technische Eigenschaften

ERCO Linsensystem: Spherolitlinse, Kollimatoroptik aus optischem Polymer, Lichtverteilungen: Narrow spot, Spot, Flood, Wide flood, Extra wide flood, Oval flood, Wallwash
ERCO LED-Modul: Hochleistungs-LEDs auf Metallkern-Leiterplatte, Lichtfarben: Warmweiß oder Neutralweiß, 3000K bzw. 4000K
Gehäuse: Aluminiumguss pulverbeschichtet, weiß, schwarz, silber
Adapter: ERCO Transadapter für Stromschienen
Betriebsgeräte: Schaltbar, phasendimmbar oder DALI dimmbar

(4253 Characters)

Über ERCO

Die ERCO Lichtfabrik mit Sitz in Lüdenscheid ist ein führender Spezialist für Architekturbeleuchtung mit LED-Technologie. Das 1934 gegründete Familienunternehmen operiert weltweit in knapp 40 Ländern mit über 60 Tochtergesellschaften, Niederlassungen und Vertretungen. Seit 2015 basiert das Produktprogramm vollständig auf LED-Technologie. Unter dem Leitmotiv "light digital" entwickelt, gestaltet und produziert ERCO in Lüdenscheid digitale Leuchten mit den Schwerpunkten lichttechnische Optiken, Elektronik und Design. Die Lichtwerkzeuge entstehen in engem Kontakt mit Architekten, Lichtplanern und Elektroplanern und kommen primär in den folgenden Anwendungsbereichen zum Einsatz: Work und Shop, Culture und Community, Hospitality, Living, Public und Contemplation. ERCO versteht digitales Licht als die vierte Dimension der Architektur - und unterstützt Planer dabei, ihre Projekte mit hochpräzisen, effizienten Lichtlösungen in die Realität zu überführen. Sollten Sie weiterführende Informationen zu ERCO oder Bildmaterial wünschen, besuchen Sie uns bitte auf www.erco.com/presse. Gerne liefern wir Ihnen auch Material zu Projekten weltweit für Ihre Berichterstattung.

Relevant image material

Image 1 / Download HiRes

© ERCO GmbH, www.erco.com


Image 2 / Download HiRes

© ERCO GmbH, www.erco.com


ERCO Newsletter - inspiring projects, new products and fresh lighting knowledge

Subscribe to the newsletter
Your data will be handled confidentially. For further information see Data protection declaration
From now on, for convenience and speed, we will be emailing the ERCO Newsletter in a digital format on a regular basis to help you keep up with the latest news from ERCO. We aim to ensure that you’re updated about events, awards, fresh lighting knowledge, project reports and product news along with reports from the lighting and architectural sectors. The publication is free and you can unsubscribe at any time.