myERCO
myERCO
Mit Ihrem kostenfreien myERCO Konto können Sie sich Artikel merken, Produktlisten für Ihre Projekte anlegen und Angebote anfragen. Zudem haben Sie dauerhaften Zugang zu allen ERCO Medien im Downloadbereich.
Sie haben Artikel in Ihrer Merkliste gesammelt
Technische Umgebung
Technische Umgebung
Globaler Standard 220V-240V/50Hz-60Hz
Standard USA/Kanada 120V/60Hz, 277V/60Hz
  • 中文

Wir zeigen Ihnen unsere Inhalte in deutscher Sprache. Produktdaten werden für eine technische Umgebung mit 220V-240V/50Hz-60Hz angezeigt.

Mehr Benutzerfreundlichkeit für Sie
ERCO möchte Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichert diese Website Cookies. Durch die weitere Nutzung erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen lesen Sie bitte in unserer Datenschutzerklärung nach.

German Design Award 2014: ERCO Leuchten ausgezeichnet

Diesen Artikel herunterladen:

Lüdenscheid, 28. Februar 2014. Lichttechnik und Design bilden nicht erst seit der Umstellung auf LED-Technologie eine Einheit in der ERCO-Produktentwicklung. Das Designteam bei ERCO entwickelt seit jeher eine eigenständige, zeitgemäße Formensprache für seine Leuchten. Dieser funktionale Minimalismus wird Technologie und Anwendung in höchstem Maß gerecht und fügt sich zugleich selbstverständlich und elegant in jede Architektur ein.
Die hohe Gestaltungsqualität von ERCO bestätigen nun einmal mehr die jüngsten Auszeichnungen, die das Lüdenscheider Unternehmen im Rahmen des renommierten German Design Award 2014 erhalten hat.

Zwei Tage hatte die 30 Experten umfassende Jury des German Design Award Zeit, um aus insgesamt 1.900 Einreichungen die Besten der Besten auszuwählen. Am Ende erhielt ERCO zwei Auszeichnungen. Während die vor allem für die Ausleuchtung von Shops geeignete Strahler Opton LED mit einer „Special-Mention“-Auszeichnung bedacht wurde, erhielt der LED-Strahler Light Board das Prädikat „Winner“ in der Kategorie „Working Spaces“. Die Jury würdigte die „kompakte Bauform“ sowie die „markante Linienführung“ der LED-Leuchte, die sich „gut in die Architektur integrieren lässt“.

Henk Kosche, Leiter Konzept und Design, und Rolf Lechtenberg, Industriedesigner bei ERCO, nahmen die Auszeichnungen bei der Preisverleihung in Frankfurt am Main persönlich entgegen. „Für uns Industriedesigner ist das eine wunderbare Bestätigung unserer Arbeit am ERCO Systemdesign“, so Henk Kosche. „Viel wichtiger sind die Auszeichnungen aber für das global tätige Unternehmen, denn sie sorgen weltweit für Aufmerksamkeit und steigern das Ansehen unserer Produkte.“

Publikumspreis: Mitmachen und gewinnen
Übrigens stimmt beim German Design Award nicht nur eine Fachjury ab. Beim so genannten „Public's Choice Award“ kommt auch die designinteressierte Öffentlichkeit zum Zug. So besteht noch bis zum 14. März 2014 die Möglichkeit, im Internet für den Publikumspreis abzustimmen. ERCO freut sich dabei natürlich über jede Unterstützung. Und mit etwas Glück können Teilnehmer zudem eines von drei iPads mini gewinnen.

Der Link zur Abstimmung:
http://www.german-design-council.de/designpreise/german-design-award/2014/publics-choice-award.html

Über den German Design Award

Der German Design Award wird durch den Rat für Formgebung ausgelobt. Ausgezeichnet werden hochkarätige Produkte, Projekte und Persönlichkeiten, die alle auf ihre Art wegweisend in der deutschen und internationalen Designlandschaft sind. Der Rat für Formgebung ist eine unabhängige Institution, die Unternehmen darin unterstützt, Designkompetenz effizient zu kommunizieren, und gleichzeitig darauf abzielt, das Designverständnis der breiten Öffentlichkeit zu stärken. 1953 auf Initiative des Deutschen Bundestages als Stiftung gegründet, setzt sich der Rat für Formgebung mit seinen Wettbewerben, Ausstellungen, Konferenzen, Seminaren und Publikationen für gutes Design ein.

(3070 Zeichen)

Über ERCO

Die ERCO Lichtfabrik mit Sitz in Lüdenscheid ist ein führender Spezialist für Architekturbeleuchtung mit LED-Technologie. Das 1934 gegründete Familienunternehmen operiert weltweit in knapp 40 Ländern mit über 60 Tochtergesellschaften, Niederlassungen und Vertretungen. Seit 2015 basiert das Produktprogramm vollständig auf LED-Technologie. Unter dem Leitmotiv "light digital" entwickelt, gestaltet und produziert ERCO in Lüdenscheid digitale Leuchten mit den Schwerpunkten lichttechnische Optiken, Elektronik und Design. Die Lichtwerkzeuge entstehen in engem Kontakt mit Architekten, Lichtplanern und Elektroplanern und kommen primär in den folgenden Anwendungsbereichen zum Einsatz: Work und Shop, Culture und Community, Hospitality, Living, Public und Contemplation. ERCO versteht digitales Licht als die vierte Dimension der Architektur - und unterstützt Planer dabei, ihre Projekte mit hochpräzisen, effizienten Lichtlösungen in die Realität zu überführen. Sollten Sie weiterführende Informationen zu ERCO oder Bildmaterial wünschen, besuchen Sie uns bitte auf www.erco.com/presse. Gerne liefern wir Ihnen auch Material zu Projekten weltweit für Ihre Berichterstattung.

Passendes Bildmaterial

Bild 1 / Download HiRes
© ERCO GmbH, www.erco.com

Bild 2 / Download HiRes
© ERCO GmbH, www.erco.com

Bild 3 / Download HiRes
© ERCO GmbH, www.erco.com

ERCO Newsletter - Inspirierende Projekte, Produktneuheiten, frisches Lichtwissen

Newsletter abonnieren
Ihre Daten werden streng vertraulich behandelt. Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutzerklärung
Der ERCO Newsletter informiert Sie aktuell, regelmäßig und bequem per Mail über News aus dem ERCO-Lichtnetzwerk. Wir halten Sie über Veranstaltungen, Awards, frisches Lichtwissen, Projektberichte und Produktneuheiten sowie Reportagen aus der Licht- und Architekturbranche auf dem Laufenden. Das Abonnement ist kostenlos und lässt sich jederzeit wieder abbestellen.